Wir optimieren Ihren Versicherungsschutz:

 Kosten reduzieren    Risiken absichern    Werte schaffen

 

 Absicherungsbedarf ermitteln Beratungstermin vereinbaren

 

Herzlich willkommen!

Mit Leidenschaft für Sie da!

 

Mein Name ist Regina Lancia.

Geboren am 14.10.1960 in der Friedenstadt Osnabrück lebe ich nun mit meinem Mann, meinem Sohn und meinem Vater im schönen Bissendorf zwischen Teutoburger Wald und Wiehengebirge.

In die Versicherungswelt bin ich 1997 als Quereinsteigerin eingetaucht, war ich doch zuvor im väterlichen Betrieb als gelernte Fleischereifachverkäuferin und Bürokauffrau tätig.

Stets war es für mich von größter Wichtigkeit, Familie und Beruf in Einklang zu bringen: immer für mein Kind da zu sein, aber dennoch unabhängig auf eigenen Füssen zu stehen. Diese Möglichkeit wurde mir 1997 von der Signal Iduna gegeben. Meine Prüfung zur Versicherungsfachfrau (BWV) absolvierte ich 1999 und arbeitete bei der Signal Iduna bis 2010 als freie Versicherungsvertreterin.

Die Vorzüge der Selbständigkeit bereits in jungen Jahren kennengelernt, weckten 2010 den Drang in mir, als Versicherungsmaklerin selbständig und damit unabhängig von einer bestimmten Gesellschaft, für meine Mandanten tätig zu werden.

Der größte Vorteil, den Sie dabei als Mandant unmittelbar erfahren, ist, dass ich für Sie das Beste aus einer Vielzahl von Angeboten aussuche, es individuell auf Sie zuschneide, dabei ausschließlich Ihre Interessen unter Beachtung Ihrer finanziellen Wünsche vertrete, um Ihnen so den Besten Versicherungsschutz zu ermöglichen.

Ebenso ist es mir als Versicherungsmaklerin möglich, nach Rücksprache oder auch mit Ihnen zusammen Verträge zu kündigen und neue Verträge abzuschließen, sowie bestehende Verträge zu verwalten.

Regelmäßige Fortbildungen gehören zu meinem Selbstverständnis. So habe ich beispielsweise 2014 die Prüfung zur Finanzanlagenfachfrau (IHK) erfolgreich absolviert.

Sowohl meine Lebens- als auch meine Berufsjahre haben mich eines gelehrt: für mich steht der Mensch - das Individuum im Vordergrund. Mein Bestreben ist es, durch die direkte Ansprache und in stetiger Kommunikation mit Ihnen, Ihre Wünsche und Ihre Bedürfnisse zu erkennen, zu verstehen und Ihnen so den bestmöglichen Versicherungsschutz zu geben. Ich wünsche mir dabei, ein dauerhaftes und vor allem gegenseitiges Vertrauensverhältnis zu Ihnen.

Ich bin für Sie da – mit Leidenschaft!


Autoversicherung

Ihr Kennzeichen:

Berufsunfähigkeit

Ihr Geburtsdatum:

Rechtsschutz

Ihr Alter:
  Jahre

Haftpflicht

Ihr Alter:
  Jahre

Finanz- und Versicherungs-News

7 Fragen zu Long-Covid und Ihrem Versicherungsschutz

7 Fragen zu Long-Covid und Ihrem VersicherungsschutzMittlerweile ist über ein Viertel der Bevölkerung von einer Covid-19-Infektion betroffen (gewesen). Rund 23 Millionen Infektionen zählte das Robert-Koch-Institut Mitte April. Dank mehrfacher Impfungen sind die Verläufe meist mild. Dennoch können sich Folgen einer Erkrankung auch erst später zeigen (Long-Covid), wodurch einige Versicherungsfragen betroffen sind. Wann spricht man von Long-Covid?Von Long-Covid wird gesprochen, wenn die Symptome meh...mehr ]

Wohngebäude richtig gegen Naturgefahren absichern

Wohngebäude richtig gegen Naturgefahren absichernDie Bilder der Flutkatastrophe im Juli vergangenen Jahres im Ahrtal sind noch immer präsent. Neben Starkregen und einhergehenden Überschwemmungen, wirbelt auch das Element „Wind“ immer häufiger über Deutschland hinweg. 2021 verursachten Stürme und Regenfälle, laut Angaben des Versichererverbands GDV, einen historisch traurigen Schadenrekord an Häusern, Hausrat, Betrieben und Kraftfahrzeugen von 12,5 Milliarden Euro! Die Vergangenheit...mehr ]

Inflation - der Feind beim Sparen

Inflation - der Feind beim SparenDie Zeiten für Sparer sind aktuell alles andere als paradiesisch. Seit Jahren werfen klassische Sparanlagen kaum Zinsen ab. Im Gegenteil - immer mehr Banken verlangen sogenannte Verwahrentgelte, also Gebühren dafür, dass Sparer ihr Geld auf dem Bankkonto lassen. Gleichzeitig zahlen sie aber keine Zinsen auf Guthaben. Der Effekt: Sparen kostet Geld bzw. Gebühren, statt die erhofften Zinserträge einzuspielen. Trotz dieser schlechten Voraussetzunge...mehr ]

Auf die Räder, fertig, los!

Auf die Räder, fertig, los!Endlich Frühling! Die Natur erwacht und erfreut uns mit einer wachsenden Farbenpracht. Da rückt die erste längere Fahrradtour des Jahres immer näher. Egal ob klassisches Fahrrad, E-Bike oder Pedelec - die lange Standzeit im Keller oder Schuppen über den Winter, nagt am Material.  Beleuchtung, Reifendruck, Profiltiefe, Kettenfett, Verschleiß an den Bremsen und so weiter. Eine regelmäßige Wartung erhöht die Sicherheit und die Lebenszeit des Zweira...mehr ]